Geocaching Kompass Peilung

< zurück



Zahlen Sie Ihre Bußgelder nicht ungeprüft! Geblitzt.de hilft Ihnen bundesweit!

Geocaching Kompass zur Peilung

Geocaching Kompass Peilung

Bei manchen Geocaches geht es um so genannte Peilung. Dies bedeutet, das ihr von eurer aktuellen Position hin zu einer neuen Postition peilen sollt. Dafür empfiehlt sich meist ein kleiner Geocaching Kompass, falls ihr diesen nicht sogar schon auf eurem Smartphone integriert habt. Hier seht ihr die Himmelsrichtungen und Abstände ganz genau. Dieser kleine Begleiter kann so manches mal sehr hilfreich sein, ist aber kein unbedingtes Must-Have für eure erweiterte Cacherausrüstung. Auf alle Fälle solltet ihr euch vorher mit dem Thema „Peilung“ vertraut machen, bevor ihr versucht solche Geocaches zu lösen. Ein digitaler Kompass erleichtert so einiges und sollte ebenfalls eine Option für euch sein. Sie sind zudem sehr genau und nicht so leicht zerbrechlich wie die mechanischen. Schaut euch einfach mal in unserem Sortiment um. Es ist bestimmt etwas für euch dabei. Wikipedia

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl guter Geocaching Kompasse zur Peilung

TFA Dostmann 42.1004 Marschkompass

  • 80 x 60 mm, 50 g
  • ölgefüllte transparente Kapsel
  • Gehäuse schwarz
  • Umhängekordel

Wanderkompass Peil & Marschkompass

  • Ein hochwertiger Kompass für Outdoor Aktivitäten
  • Gehäuse: braun
  • Vergrößerungsglas im Sucher
  • Metallgehäuse
  • Gewicht: ca. 80 g

Outdoor Kompass Präzision

  • Metallgehäuse, flüssigkeitsgedämpft
  • präzisionsgelagert, übersichtliche Rose
  • Visiereinrichtung im Deckel
  • Vergrößerungsglas im Sucher

Sijueam Militär Marschkompass Peilkompass

  • Luminous.Robustes Metallgehäuse,praktischer Lanyard.
  • Wasserdicht und Stoßfest,funktioniert in allen Wetterkonditionen.
  • Kompassnadel in ölgefüllter Kapsel.
  • Abmessungen: 65 x 53 x 26mm.Gewicht: 200g.
  • Arbeitstemperatur:-20°C — +50°C.

Anlegekante mit Maßstab für topografische Karten.
Prisma ermöglicht die Peilung und das Ablesen von der Seite: zweite Skala am Rand der Kompassscheibe.
Camper, Backpacker, Wanderer, Geologen, Welt-Eroberer und andere Outdoor Enthusiasten.

< zurück