Alle Artikel von admin

eca

Erweiterte Cacheausrüstung (ECA/ECGA) – 20 Tools


Geocaching Tools
erweiterte Cacherausrüstung
(ECA/ECGA)

Falls ihr, wie schon viele vor euch, vom Geocachingfieber gepackt wurdet, sollte euch eine erweiterte Cacherausrüstung nicht fehlen. Es gibt verschiedenste Schwierigkeitsgrade und Anforderungen, welche es in eurem Cacherleben zu meistern gilt. Für viele reichen bereits ein GPS Navigationsgerät, Zettel und Stift. Für die wirklich schönen, ausgereiften und anspruchsvollen Geocaches reicht das aber bei weitem nicht aus. Hier solltet ihr eine erweiterte Cacher Grundausrüstung (ECA/ECGA) immer dabei haben. Da diese nicht immer billig sind und ihr euch erst einmal ans Geocachen herantasten müsst, haben wir für euch eine Liste mit nützlichen Geocaching Tools erstellt, aufsteigend nach ihrer Notwendigkeit. Wikipedia


GPS Gerät (Navigationshilfe)

Geocaching Ausrüstung Geocaching Navigationsgerät

Geocaching ist eine auf GPS Daten ausgerichtete Schatzsuche. Damit ist klar, dass ein gutes GPS Gerät unerlässlich ist für jeden Cacher. Natürlich kann man auch mit einem GPSfähigen Handy arbeiten, aber diese sind meist ungenau und haben eine nur kurze Akkulaufleistung. Außerdem sollte man im Fall der Fälle auch immer noch telefonieren können, falls man sich mal verirrt oder seine Mitstreiter verloren hat. Oftmals kommt google zum Einsatz. Blöd nur, wenn das Handy gerade seinen Geist aufgegeben hat. Gute GPS Geräte sind vergleichsweise teuer, jedoch sind sie sehr robust und langlebig. Zu einer guten Cacherausrüstung gehören sie auf jeden Fall dazu.

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl an guten GPS Geräten


Geocaching Apps

Geocaching Tools

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Geocaching Apps helfen ungemein beim Auffinden und Lösen von Geocaches. Bei bestimmten Rätzeln ist es notwendig verschiedenste Verschlüsselungssysteme lösen zu können. Es gibt Apps, welche solche Verschlüsselungssysteme integriert haben und sollten in keiner Geocaching Ausrüstung fehlen. Gerade diese Caches sind besonders schön und reizvoll gestaltet. GCC zum Beispiel ist eine App, welche auf jeden Fall in die erweiterte Cacherausrüstung gehört.

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl guter und sehr nützlicher Geocaching Apps fürs Smartphone


Taschenlampe / UV-Licht

Geocaching Ausrüstung

Es gibt Geocaches, welche nur in der Nacht zu lösen sind bzw. an sehr dunklen Orten. Dort empfiehlt es sich eine vernünftige Taschenlampe mit sich zu führen. Da es auch nicht selten vorkommt, dass UV-Licht verwendet werden muss, um an bestimmte Informationen zu gelangen, sollte diese Lampe bestenfalls mit UV-Licht ausgestattet sein. Es gibt schöne Lampen, welche die Möglichkeit haben beide Formen des Lichts zu verwenden. Jedoch sollte man daran denken, dass auch jede Batterie einmal seinen Geist aufgibt. Ersatzbatterien sind stets anzuraten und gehören in jedem Fall in die erweiterte Cacheausrüstung.

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl an guten Taschenlampen mit und ohne UV-Licht


Kompass

Geocaching Werkzeuge

Bei manchen Geocaches geht es um Peilung. Dies bedeutet, das ihr von eurer aktuellen Position hin zu einer neuen Postition peilen sollt. Dafür empfiehlt sich meist ein kleiner Kompass, falls ihr diesen nicht sogar schon auf eurem Smartphone integriert habt. Hier seht ihr die Himmelsrichtungen ganz genau. Dieser kleine Begleiter kann manchmal sehr hilfreich sein, ist aber kein unbedingtes Must-Have für eure ECA/ECGA.

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl guter Kompasse zur Peilung


Taschenmesser / Multi-Tool

erweiterte Cacherausrüstung

Für gewisse Sachen beim Geocachen empfiehlt es sich bestimmte Werkzeuge mit sich zu führen. Sei es ein kleiner Schraubendreher, eine kleine Säge oder ähnliches. Wie jeder weiß, haben zum beispiel Schweizer Taschenmesser eine Vielzahl an kleinen nützlichen Utensilien integriert. Es gibt aber auch spezielle Multi-Tools die extra auf das Geocaching ausgelegt sind. Unserer Meinung nach sollte auch ein Taschenmesser oder ein sogenanntes Multi-Tool in keiner erweiterten Cacherausrüstung fehlen.

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl an Taschenmessern bzw. Multi-Tools


Teleskopwerkzeug
Spiegel, Lampe, Heber

Geocaching Hebewerkzeug

Um an manche Geocaches bzw. Informationen zu gelangen, benötigt man so genanntes Teleskopwerkzeug. Dies ist sehr hilfreich, wenn man bestimmte Stellen untersuchen will, welche nicht so ohne weiteres einzusehen oder zu erreichen sind. (Ecken, Kanten, verwinkelte oder dunkle Plätze) Hier empfiehlt sich, dieses kleine aber feine Etui mit sich zu führen. Es beinhaltet einen Teleskopspiegel mit integrierter Lampe und einem magnetischen Hebewerkzeug. Diese Helfer sind an vielen Stellen unabdingbar und gehören in jedem Fall in die erweiterte Cacherausrüstung (ECA).

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl an Teleskopwerkzeugen


Lupe

erweiterte Cacheausrüstung

Einige Informationen zum Lösen von Geocaches sind oftmals sehr klein und unleserlich versteckt. Hier empfiehlt es sich eine kleine Lupe mit am Mann zu haben. Diese gehört ebenfalls mit in die erweiterte Cacherausrüstung.

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl guter Lupen


Transporttaschen / Rucksack

Geocaching Transporttasche

Mittlerweile habt ihr nun eine Vielzahl nützlicher kleiner Helfer für die erweiterte Cacherausrüstung mit euch zu führen, welche gut erreichbar bzw. sicher verstaut sein müssen. Dafür gibt es kleine Transporttaschen bzw. Rucksäcke. Speziell zum Geocachen ausgelegte Taschen können für eure erweiterte Cacherausrüstung von Nutzen sein. Schaut euch doch mal an, was da so auf dem Markt gibt.

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl nützlicher Taschen und Rucksäcke


Kleidung

Geocaching Outdoor Kleidung

Geocaching ist ein Outdoor Freizeitvergnügen. Von schlechtem Wetter überrascht zu werden gehört einfach dazu. Deshalb sollte jeder Cacher die passende Kleidung besitzen. Es kommt nicht selten vor, das man auf alte Betriebsgelände geführt wird. Dort ist es oftmals sehr schmutzig und sollte dort nicht mit seinen Ausgehsachen agieren. In die erweiterte Cacherausrüstung gehört also in jedem Falle auch die richtige Kleidung.

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl an Geocaching gerechter Kleidung


Schuhe

Geocaching Trecking Schuhe

Wie bereits erwähnt, ist Geocaching ein Outdoor Sport. Lange Spaziergänge, das Wandern im Wald oder im Gebirge gehören einfach dazu. Deshalb sollte jeder Cacher das passende Schuhwerk mit sich führen. Outdoor Treckingschuhe sind irgendwann unerlässlich und gehören ebenfalls in jede erweiterte Cacherausrüstung.

Hier haben wir für euch eine kleine Auswahl an Outdoor Treckingschuhen

Die 20 besten Witze und Sprüche



Zahlen Sie Ihre Bußgelder nicht ungeprüft! Geblitzt.de hilft Ihnen bundesweit!

Die besten Witze und Sprüche

Bist du auf der Suche nach den besten Witzen und Sprüchen, dann bist du hier richtig.

Wir haben für euch unsere Top20 der besten Witze und Sprüche auf einen Blick.

Ob Blondinenwitze, Ärztewitze, Beamtenwitze, Chuck Norris-Witze oder Witze über Deine Mutter. Wir haben für euch recherchiert und die besten und lustigsten Witze bzw. Sprüche zusammen getragen.


Die besten Schülerwitze

(erschienen am: 10. August 2012)
…sind für Lehrer und Eltern nicht geeignet…
Die besten Witze und Sprüche

Lehrer, Eltern, Schüler – hier wird über jeden gelacht! Witze gehören zum Schüleralltag wie der Spickzettel zur Klassenarbeit. Einfach weitererzählen und schlapplachen!

„Hat diese Medizin schlimme Nebenwirkungen?“, fragt Oliver den Arzt. „Allerdings“, sagt der Arzt, „morgen kannst du wieder in die Schule gehen!“

Hier gehts zu den Schülerwitzen…


Die besten Blondinenwitze

(erschienen am: 23. November 2011)
…scharf und sexy…
Die besten Witze und Sprüche

Bei Witzen, die auch unter die Gürtellinie gehen, sind die Grenzen immer fließend. Dass es hier besonders immer wieder die Blondinen erwischt, liegt daran, dass sie die männliche Phantasie besonders leicht entzünden und ein erotisches Feuerwerk entfachen, das in der vorliegenden Sammlung der besten Blondinen-Witze wirklich scharf und sexy ist.

Eine Blondine fällt in ein Loch. Da kommt ein Mann vorbei und fragt: “Ist es dunkel da unten?” Sie antwortet: “Ich weiß nicht, ich kann nichts sehen!”

Hier gehts zu den Blondinenwitzen…


Die besten Chuck Norris Witze

(erschienen am: 3. Oktober 2012)
…Fakten über den härtesten Mann der Welt…
Die besten Witze und Sprüche

Dieses Buch sammelt die besten Witze und Sprüche über Chuck Norris. Über 150 Fakten über den härtesten Mann der Welt. Aber was ist der Ursprung, der Chuck Norris Fakten? Und wer ist Chuck Norris überhaupt? All dies wird in diesem Buch enthüllt.

„Chuck Norris kann ein Feuer entfachen, indem er zwei Eiswürfel aneinander reibt.“

Hier gehts zu den Chuck Norris Witzen…


Die besten Deine Mudder Witze

(erschienen am: 4. November 2009)
…die schlimmsten „Deine Mutter“ Witze…
Die besten Witze und Sprüche

Dieses Buch ist ein satirisches Sammelsurium voll böser Witze und Beleidigungen über die wichtigste Frau Deines Lebens – Deine Mudder!

Deine Mutter kommt mit Kacke in der Hand zu mir und sagt: “Guck mal, da wäre ich fast rein getreten!”

Hier gehts zu den Deine Mudder Witzen…


Die besten Ostfriesenwitze

(erschienen am: 1. Januar 1993)
…Die Geschichte der Ostfriesenwitze…
Die besten Witze und Sprüche

Das endgültige Buch der Ostfriesenwitze. Die Geschichte der Ostfriesenwitze, von den alten Römern bis zur Gegenwart, mit mehr als 300 Beispielen, darunter vielen unbekannten Texten.

Ein Ostfriese klagt seinem Psychiater: “Meine Frau wird von Tag zu Tag kindischer. Gestern, als ich in der Badewanne saß, hat sie alle meine Papierschiffchen versenkt!”

Hier gehts zu den Ostfriesenwitzen…


Die besten Beamtenwitze

(erschienen am: 1. Januar 1981)
…Die besten Witze über Beamte…
Die besten Witze und Sprüche

Beamte kriegen so einiges ab, obwohl sie doch gar nichts tun! Aber genau deshalb schöpfen diese Witze unverblümt aus dem Vollen.

Der Bürgermeister wird von einem Lokalreporter gefragt, wieviel Leute im Rathaus arbeiten. Nach kurzem Überlegen sagt dieser: “Ungefähr die Hälfte”!

Hier gehts zu den Beamtenwitzen…


Die besten Ärztewitze

(erschienen am: 29. April 2014)
…Lachen bis der Arzt kommt…
Die besten Witze und Sprüche

Wehleidige Patienten, verrückte Hypochonder und dilettantische Götter in Weiß. Bei diesen Witzen ist Blutdrucksteigerung garantiert!

Ein Mann, dessen Hände stark zittern, kommt zum Arzt. Der Arzt untersucht ihn und sagt zu ihm: “Das kommt vom Saufen!” Da widerspricht der Mann energisch: “Das kann nicht sein, das meiste verschütte ich!”

Hier gehts zu den Ärztewitzen…


Die besten Fritzchenwitze

(erschienen am: unbekannt)
…Die besten Fritzchen-Witze…
Die besten Witze und Sprüche

Fritzchen-Witze sind Kult: Jeder kennt sie, jeder liebt sie. Weil sie frech und lustig sind. Und weil uns die guten alten Fritzchen-Witze an die eigene Kindheit erinnern.

Fritzchen erzählt einem Freund: “Heute Nacht hat meine große Schwester ein Baby bekommen, aber ich wurde noch nicht über das Geschlecht informiert. Jetzt weiß ich nicht, ob ich Onkel oder Tante geworden bin!”

Hier gehts zu den besten Fritzchenwitzen…


Schwarzer Humor

(erschienen am: 1. August 2013)
…für eine Bombenstimmung…
Die besten Witze und Sprüche

Die Fortsetzung des Bestsellers: eine Sammlung boshafter, provokanter und pikanter Witze – der etwas andere Humor!

Ein Mann fragt einen Kollegen: „Wie groß wird eigentlich ein Pinguin?“ Der Kollege antwortet: „Ungefähr 50 cm.“ „Gibt es keine größeren?“, fragt der Mann weiter. „Nun, ein Königspinguin wird ca. 90 cm groß“, meint der Kollege. „Sind das die größten?“, will der Mann weiter wissen. Da ergänzt der Kollege: „Gut, Kaiserpinguine werden bis 1,40 m groß, größere gibt es aber nicht!“ Da atmet der Fragende heftig aus und sagt deprimiert: „Dann habe ich auf dem Weg zur Arbeit doch eine Nonne überfahren!“

Hier gehts zu den Schwarzen Humor Witzen…


Die besten Oberwitze

(erschienen am: 5. Juni 2012)
…Nicht mein Tisch hier…
Die besten Witze und Sprüche

Was macht die Fliege in der Suppe?
Und warum wird gerade diese Frage ewig gestellt und beantwortet werden?
Das wird Ihnen dieses Buch allerdings auch nicht verraten können. Stattdessen finden Sie eine kleine Auswahl von skurrilen Antworten und noch vieles Witzige mehr.

Ein Gast im Cafe beschwert sich beim Ober: “Der Kaffee riecht nach Frau!” Der Ober riecht an der Tasse und sagt nach kurzer Überlegung: “Dann nehmen Sie die Tasse doch in die andere Hand!”

Hier gehts zu den Oberwitzen…


Die besten DDR-Witze

(erschienen am: 1. September 2012)
…40 Jahre DDR…
Die besten Witze und Sprüche

Wer zuletzt lacht, lacht am besten! Wir standen zwar lieber geschlossen hinter Erich Honecker als einzeln vor Erich Mielke – aber hinter vorgehaltener Hand und weitergegeben von Mund zu Mund konnten wir uns über die Tücken des einst real existierenden Sozialismus doch köstlich amüsieren.

Was ist die Lieblingssportart der Ossis? Bobfahren! Links ‘ne Mauer, rechts ‘ne Mauer und es geht immer bergab.

Hier gehts zu den DDR Witzen…


Die besten Jägerwitze

(erschienen am: 31. Mai 2007)
…einfach zm schießen…
Die besten Witze und Sprüche

Endlich wieder ein Buch mit Jägerwitzen. Jahrelang haben die deutschen Jäger darauf gewartet – nun hat der bekannte Autor und Journalist Gert G. von Harling seine Ohren bei den Gesellschaftsjagden und Stammtischen gespitzt und fleißig mitgeschrieben. Herausgekommen ist ein amüsantes Büchlein das viel Spaß bereiten wird.

Statistik ist: Wenn der Jäger am Hasen einmal links und einmal rechts vorbeischießt, dann ist der Hase im Durchschnitt tot.

Hier gehts zu den besten Jägerwitzen…


Die besten Prominentenwitze

(erschienen am: 12. November 2014)
…Prominente und ihre Lieblingswitze…
Die besten Witze und Sprüche

Girls‘ Hope e.V. rief Prominente aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf, ob sie nicht mit einem guten Witz oder einem coolen Spruch zu diesem Buch beitragen wollen. Hier sind die 95 Antworten von Politikern, Olympiasiegern, Nobelpreisträgern, TV-Stars, Sterne-Köchen und vielen anderen.

Geht Oliver Kahn in eine Kunstgalerie. Nach einiger Zeit hört man ihn fluchen: “Menschenskind, dieses Bild ist so hässlich! Das sollten Sie schleunigst abhängen!” Darauf der Besitzer der Kunstgalerie: “Aber Herr Kahn, das ist doch unser Spiegel!”

Hier gehts zu den Prominentenwitzen…


Die besten Rentnerwitze

(erschienen am: 1. September 2011)
…alt aber schön…
Die besten Witze und Sprüche

In diesem liebevoll illustrierten Buch wird die Spezies „Rentner“ mit einem Schmunzeln beäugt. Ideal für Rentner und solche, denen dieser Zeitabschnitt noch bevorsteht.

Zwei Rentner sitzen auf einer Parkbank. Kommt eine junge Frau vorbei gejoggt. Sagt der eine: “Bei der möchte ich noch mal 20 sein.”
Sagt der andere: “Bist du blöd, für fünf Minuten Spaß noch mal 45 Jahre arbeiten!?”

Hier gehts zu den besten Rentnerwitzen…


Die besten Sexwitze

(erschienen am: 16. September 2013)
…zum lachen und anmachen…
Die besten Witze und Sprüche

Hier gibt es die geballte Ladung Sex: Die besten Witze über die schönste Nebensache der Welt, je versauter, desto besser.

Die Frau zum Mann: „Guter Sex findet im Kopf statt.“ Er: „Gut, dann öffne mal den Mund!“

Hier gehts zu den besten Sexwitzen…


Die besten Politikerwitze

(erschienen am: 25. März 2013)
…darüber lacht nicht nur Deutschland…
Die besten Witze und Sprüche

Sehr oft ärgert man sich über die Politik und entsprechend auch über unsere Politiker. Dieses Buch möchte Sie entführen in eine Welt in der man auch einmal darüber lachen kann.

Helmut Kohl geht mit seiner Frau in die Oper. Vor ihm steht ein Paar an der Kasse und er hört, wie der Mann zwei Karten verlangt: “Zwei Karten für Tristan und Isolde, bitte!” Als Helmut an die Reihe kommt verlangt er: “Bitte zwei Karten, für Helmut und Hannelore.”

Hier geht es zu den besten Politikerwitzen…


Die besten Tierwitze

(erschienen am: 1. Juni 2007)
…Knallfrösche…
Die besten Witze und Sprüche

Kinder lieben Witze und werde diese grandiose Sammlung der besten Tierwitze aller Zeiten nicht mehr aus der Hand legen! Ein von Erhard Dietl illustriertes Witzfeuerwerk mit Lach- und Kichergarantie!

Zwei Fledermaus-Männchen hängen in der Höhle an der Decke. Sagt der eine zum anderen: “Weißt du, wovor ich im Alter am meisten Angst habe?” “Wovor denn?” “Inkontinenz!”

Hier gehts zu den besten Tierwitzen…


Die besten Zungenbrecher

(erschienen am: 1. Juli 2013)
…Sprachsalat, Mitmachreime, Quatschspinat…
Die besten Witze und Sprüche

Nonsens- und Quatsch-Gedichte, Reime zum Mitraten und Ergänzen, Abzählreime sowie Zungenbrecher zum Schnellsprechen, sich Verhaspeln und Kaputtlachen. Mit dabei sind klöpseklauende Möpse, schreckhafte Schreckgespenster, Glupschfroschmäuler, Gurkenschurken und noch so allerlei mehr …

Drei tropfnasse traurige Trogträger trugen triefende Tröge treppauf und treppab.

Hier geht es zu den besten Zungenbrechern…


Die besten Trabiwitze

(erschienen am: 1990)
…warum hat ein Trabi Räder…
Die besten Witze und Sprüche

Die schönsten Trabi-Witze. Gesammelt von Nils Brennecke und mit Illustrationen von Herbie Druschke.

Kommt ein Trabifahrer in eine West-Autowerkstatt und fragt den Meister: “Sagen Sie mal, könnte ich meinen Trabi tiefer legen, verbreitern oder eventuell auftunen?” Beschaut der Meister den Trabi und meint: “Sicher.” Darauf der Trabifahrer und was würde es kosten? Der Meister: “5 Mark!” Trabifahrer: “Willst du mich veräppeln?” Meister: “Wer hat denn damit angefangen?”

Hier gehts zu den besten Trabiwitzen…


Die besten Frauenwitze

(erschienen am: 3. September 2011)
…worüber Männer lachen…
Die besten Witze und Sprüche

Dieses Buch soll Sie ein wenig unterhalten und zum Lachen bringen. Es ist eine Zusammenstellung der zurzeit gängigen Witze und dummen Sprüche über Frauen.
Sie finden hier etwa 400 dumme Sprüche und „Weisheiten“ und circa 600 Witze über dieses Thema. Natürlich werden auch die Unterschiede, sprachlich und im Verhalten, zwischen Mann und Frau beleuchtet um Ihnen zu zeigen warum es doch besser ist ein Mann zu sein.

Kommt ein Mann in die Apotheke und sagt: “Bitte geben sie mir eine Packung Strychnin.” Apotheker: “Wofür brauchen Sie das?” Mann: “Ich will meine Frau ermorden.” Apotheker: “Das können Sie doch nicht machen.” Der Mann zieht ein Foto seiner Frau aus der Tasche und zeigt es dem Apotheker. Apotheker: “Ach, Sie haben ein Rezept!”

Hier gehts zu den besten Frauenwitzen…

Die 20 besten Horrorfilme



Zahlen Sie Ihre Bußgelder nicht ungeprüft! Geblitzt.de hilft Ihnen bundesweit!

Die besten Horrorfilme

Bist du auf der Suche nach den besten Horrorfilmen, bist du hier richtig.

Wir haben für euch unsere Top20 der besten Horrorfilme auf einen Blick.
Der Horrorfilm ist ein Filmgenre, das beim Zuschauer Gefühle der Angst, des Schreckens und Verstörung auszulösen versucht.

Ein häufig anzutreffendes Merkmal des Horrorfilms ist die oftmals übernatürliche oder nicht immer wissenschaftlich erklärbare Bedrohung der Protagonisten. Dadurch unterscheidet sich der Horrorfilm vom Thriller, dem er allerdings nahesteht. Typische übernatürliche Gegenspieler im Horrorfilm sind Vampire, Werwölfe, Gespenster, Zombies, Außerirdische, Monster, Mutanten oder außer Kontrolle geratene Geschöpfe (zum Beispiel Golems). Es existieren jedoch zahlreiche Horrorfilme, die ganz ohne übernatürliche Akteure und Phänomene auskommen, zum Beispiel die Filmreihe Saw, bei dem die Bedrohung zumeist von menschlichen Mördern oder Fallen ausgeht.

Damit der Effekt des Grauens entstehen kann, versucht der Horrorfilm meist, eine starke emotionale Identifikation des Zuschauers mit den bedrohten Protagonisten zu erzeugen. Noch stärker als andere Filmgenres ist der Horrorfilm darauf angewiesen, dass der Zuschauer das Filmgeschehen mit den Augen der Filmpersonen betrachtet.

Wir haben für euch recherchiert und die besten und gruseligsten Horrorfilme zusammen getragen.


Der Pate

(Erscheinungstermin: 6. Oktober 2008)
Der Pate


Regisseur(e): Francis Ford Coppola
Darsteller: Marlon Brando, Al Pacino, James Caan, Robert Duvall, Diane Keaton
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

In Francis Ford Coppolas meisterhaftem Epos spielt Marlon Brando den Patriarch der Corleone-Familie – und wurde dafür mit dem Oscar ausgezeichnet. Regisseur Coppola zeichnet ein abschreckendes Portrait über Aufstieg und Fall eines sizilianischen Clans in Amerika. Grandios balanciert die Handlung zwischen dem Familienleben der Corleones und dem schmutzigen Mafia-Geschäften, in die sie verwickelt sind. Basierend auf Mario Puzos Bestseller und mit den herausragenden schauspielerischen Leistungen von Al Pacino, James Caan und Robert Duvall wurde dieser brillante Firm 1972 für zehn Oscars nominiert und mit dreien ausgezeichnet, einschließlich der Kategorie „Bester Film“

Zum Film…


Gone Girl – Das perfekte Opfer

(Erscheinungstermin: 5. Februar 2015)
Gone Girl


Regisseur(e): David Fincher
Darsteller: Ben Affleck, Missi Pyle, Rosamund Pike, Neil Patrick Harris, Tyler Perry
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Regisseur David Fincher zeichnet in seinem Thriller GONE GIRL – basierend auf dem weltweiten Bestseller von Gillian Flynn – das Psychogramm einer Ehe auf. Wie gut kennt man den Menschen, den man liebt, wirklich? Diese Frage stellt sich Nick Dunne an seinem fünften Hochzeitstag, dem Tag, an dem seine schöne Frau Amy spurlos verschwindet. Unter dem Druck der Polizei und des wachsenden Medienspektakels, bröckelt Nicks Darstellung einer glücklichen Ehe. Durch seine Lügen, Täuschungen und sein merkwürdiges Verhalten stellt sich jeder bald dieselbe unheimliche Frage: Hat Nick Dunne seine Frau ermordet?

Zum Film…


Zombiber

(Erscheinungstermin: 27. März 2015)
Zombiber


Regisseur(e): Jordan Rubin
Darsteller: Cortney Palm, Rachel Melvin, Bill Burr, Lexi Atkins, Jake Weary
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren

Eine Gruppe junger Leute will ein Wochenende am See verbringen. Ohne Handyempfang und meilenweit vom nächsten Ort entfernt sind dort sie abgeschnitten von der Außenwelt. Dumm nur, dass zwei grenzdebile Lkw-Fahrer einen Unfall verursachen und dadurch toxischer Abfall in den See gelangt. Es kommt, wie es kommen muss: die ansässigen Biber mutieren zu Zombie-Bibern, die es auf Menschen abgesehen haben! Die Freunde kämpfen ums Überleben – doch als sich einer von ihnen selbst in einen menschlichen Zombie-Biber verwandelt, scheint es kein Zurück mehr zu geben …

Zum Film…


Cabin Fever

(Erscheinungstermin: 2. Oktober 2014)
Cabin Fever


Regisseur(e): Ti West, Kaare Andrews
Darsteller: Franco-Giacomo Carbone, Scott Kevan, Rider Strong, Jordan Ladd, James DeBello
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren

Cabin Fever: Party, Pot und Poppen: So zumindest haben sich die fünf Collegefreunde ihr Wochenende in einer entlegene Blockhütte vorgestellt. Aber in der Wildnis lauert der Tod. Als nämlich ein einheimischer Jäger – von einem fleischfressenden Virus völlig entstellt – an ihre Tür klopft, geraten sie in Panik und jagen den Kranken mit Knüppeln und Fackeln davon. Jetzt haben sie es nicht nur mit einer tödlichen Krankheit, sondern auch mit rachsüchtigen Hinterwäldlern zu tun…

Zum Film…


Possession – Das Dunkle in dir

(Erscheinungstermin: 4. April 2013)
possession


Regisseur(e): Ole Bornedal
Darsteller: Jeffrey Dean Morgan, Kyra Sedgwick, Madison Davenport, Natasha Calis, Grant Show
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren

Bei einem Flohmarktsbesuch ersteht die kleine Em ein antikes Kästchen. Das Mädchen ist begeistert von ihrem neuen „Schatz“. Ihre Eltern Clyde und Stephanie Brenck schenken der neuen Obsession zunächst keine große Beachtung, bis Em sich zunehmend sonderbar verhält und immer aggressiver wird. Bei seinen Nachforschungen, was es mit dem geheimnisvollen Kästchen auf sich hat, stößt Clyde auf einen alten, jüdischen Volksglauben, nach dem in dem Kästchen ein Dibbuk gefangen sein soll. Ein Totengeist, der von den Seelen der Lebenden zehrt. Es besteht keine Gefahr, so lange der Dibbuk in seiner Kiste gefangen ist. Doch Em hat den Deckel geöffnet und einem Parasiten gleich, hat sich der teuflische Insasse bereits tief in seinen unschuldigen Wirtsorganismus gebohrt …

Zum Film…


Stephen Kings Es

(Erscheinungstermin: 20. Februar 2003)
Es


Regisseur(e): Richard Bellis
Darsteller: Tim Curry, John Ritter, Richard Thomas, Harry Anderson, Dennis Christopher
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Die unheimliche Mordserie reißt nicht ab, bis zum Tod des 6jährigen Georgie. Ein Tod, der nicht ungesühnt bleiben darf. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen „Es“ anzutreten. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt „Es“ zurück! Bill Denborough und seine Freunde müssen den alten Schwur halten, den sie einst geleistet haben: „Es“ zu bekämpfen und das Grauen endlich zu besiegen.

Zum Film…


Die Vögel

(Erscheinungstermin: 16. Mai 2013)
Die Vögel


Regisseur(e): Alfred Hitchcock
Darsteller: Veronica Cartwright, Jessica Tandy, Tippi Hedren, Suzanne Pleshette, Rod Taylor
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Grauen und Schrecken überkommen die Einwohner der Küstenstadt Bodega Bay. Und dabei fing alles ganz harmlos an: Unerklärliche Angriffe von Möwen auf Einzelpersonen hat niemand ernst genommen, bis zu dem Tag, als Tausende von Vögeln über alle herfallen, die sich auf der Straße bewegen. Das erste Todesopfer wird die mutige Lehrerin Annie (Suzanne Pleshette).
Für die Familie Brenner beginnt ein Kampf um das nackte Überleben. Mitch Brenner (Roy Tayler) sichert mit Melanie (Tippi Hedren) das ganze Haus, denn die Vögel dringen durch alle Ritzen, um die Menschen anzugreifen…

Zum Film…


Warm Bodies – Zombies mit Herz

(Erscheinungstermin: 11. Juli 2013)
Warm Bodies


Regisseur(e): George L. Little
Darsteller: Nicholas Hoult, Teresa Palmer, Analeigh Tipton, Rob Corddry, Dave Franco
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

In einer postapokalyptischen Welt haben es der Zombie R und seine Clique auf die letzten noch existierenden Menschen abgesehen. Die Erinnerungen, die sie in sich aufnehmen, wenn sie die menschlichen Gehirne verspeisen, werden zu ihren eigenen und erinnern sie an das, was sie auch einmal waren: Menschen. Eines Tages kommt es zu einer folgenschweren Begegnung mit einer Gruppe menschlicher Teenager. Als R sich das Gehirn von einem der Gruppe einverleibt, wird er überwältigt von Liebesgefühlen zu Julie, der Ex-Freundin des Getöteten, die auch zu den Teenagern gehört. R entführt Julie unentdeckt zu seinem Unterschlupf, einem ausrangierten Flugzeug auf dem nahegelegenen Airport. In den kommenden Tagen bemerkt Julie, dass mehr in R steckt als nur ein gefühlskalter Zombie – und R selbst entwickelt immer menschlichere Züge. Als die beiden fliehen, da Rs Clique ihnen auf die Schliche gekommen ist, überschlagen sich die Ereignisse und Julie gelingt es schließlich, sich allein zu ihrer menschlichen Kolonie durchzuschlagen. Die leitet ihr Vater, General Grigio, und der kennt nur ein Ziel: alle Zombies auslöschen.

Zum Film…


Das Schweigen der Lämmer

(Erscheinungstermin: 10. Oktober 2006)
Das Schweigen der Lämmer


Regisseur(e): Jonathan Demme
Darsteller: Jodie Foster, Sir Anthony Hopkins, Scott Glenn, Anthony Heald, Ted Levine
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Die junge, psychologisch geschulte FBI-Agentin Clarice Starling wird auf den Fall eines Serienmörders angesetzt. „Buffalo Bill“, wie sich der Psychopath selbst nennt, tötet zumeist junge Mädchen, zieht ihnen die Haut ab und versenkt sie in abgelegenen Seen. Um Hinweise auf Motiv und Täter zu bekommen, will Clarice einen anderen Serienkiller interviewen, den inhaftierten Dr. Hannibal Lecter. Der hochintelligente, aber gemeingefährliche Lecter durchschaut Clarices Absicht – und macht sie zum Spielball seiner kühl kalkulierenden, grausamen Lust…

Zum Film…


Shining

(Erscheinungstermin: 4. Juli 2008)
Shining


Regisseur(e): Wendy Carlos, Rachel Elkind
Darsteller: Jack Nicholson, Shelley Duvall, Danny Lloyd, Scatman Crothers, Philip Stone
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Jack Torrance, ein ehemaliger Lehrer, übernimmt mit seiner Frau und seinem siebenjährigen Sohn über die Winterpause den Job als Hausmeister in dem luxuriösen Hotel „Overlook“. Dass sich in diesem Haus Jahre zuvor ein entsetzlicher Vorfall ereignete, als der frühere Hausmeister seine gesamte Familie ermordete, stört Jack wenig. Er sieht endlich die Gelegenheit, sein Buch zu schreiben. Doch dieses Buch soll nie fertig werden. Denn die infernalen, geheimen Kräfte des Hauses ergreifen Besitz von ihm…

Zum Film…


Horsehead – Wach auf, wenn du kannst…

(Erscheinungstermin: 29. Mai 2015)
Horsehead


Regisseur(e): Romain Basset
Darsteller: Lilly-Fleur Pointeaux, Catriona MacColl, Philippe Nahon, Murray Head
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren

Die junge Jessica leidet seit ihrer Kindheit unter schrecklichen Alpträumen. Für das Begräbnis ihrer Großmutter kehrt sie nach Hause zurück. In einem Fieberwahn erlebt sie in ihrem Elternhaus ihren bislang schlimmsten Traum: Wahnsinnige Visionen der Gewalt wechseln sich ab mit grotesken Bildern ihrer Familie und einer verstörenden Gestalt, die die junge Frau verfolgt. Jessica versucht Kontrolle über ihre Ängste zu erlangen. Sie will das schreckliche Geheimnis ihrer Familie ergründen und sucht Konfrontation mit der grauenvollen Erscheinung. Betäubt von Äther begibt sie sich auf die Reise in einen tiefen Schlaf, aus dem sie vielleicht nie mehr erwacht…

Zum Film…


You’re Next

(Erscheinungstermin: 28. März 2014)
You're Next


Regisseur(e): Mads Heldtberg
Darsteller: Sharni Vinson, Nicholas Tucci, Wendy Glenn, AJ Bowen, Joe Swanberg
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren

Um die Familie wieder enger zusammenzubringen, laden Aubrey und Paul Davison alle vier Kinder nebst Anhang zwecks Familienzusammenführung in ihren einsam gelegenen und etwas heruntergekommenen Wochenendlandsitz ein. Doch der traute Familienabend bekommt schnell eine blutige Wendung als eine Bande blutrünstiger Angreifer mit Tiermasken das einsame Haus der Davisons überfällt. Die Familie hat keine Ahnung, wer sie bedroht, warum die gnadenlosen Maskenmänner ausgerechnet sie ausgesucht haben und ob die Feinde sich innerhalb oder außerhalb des riesigen alten Hauses befinden. Sie wissen nur eins: Keiner von ihnen ist sicher.

Zum Film…


German Angst (Uncut)

(Erscheinungstermin: 15. Mai 2015)
German Angst (Uncut)


Regisseur(e): Jörg Buttgereit, Michal Kosakowski, Andreas Marschall
Darsteller: Annika Strauss, Milton Welsh, Matthan Harris, Florian Kleine, Daniel Faust
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren

Deutschland, das ist der „Sandmann“, das sind Fritz Haarmann, der „Schlächter von Hannover“, Peter Kürten, der Vampir von Düsseldorf und „Totmacher“ Rudolf Pleil. Das sind Goebbels und Mengele. Die Kultregisseure Jörg Buttgereit, Andreas Marschall und Michal Kosakowski haben diesem Deutschland einen „Heimatfilm“ gewidmet, wie es ihn noch nie gegeben hat. Berlin: Ein junges Mädchen und ihr Meerschweinchen hausen scheinbar verlassen in einem Plattenbau. Doch immer wieder zieht es das Mädchen in ein Schlafzimmer, aus dem gedämpfte Schmerzensschreie dringen und das sie blutbefleckt wieder verlässt… Ein taubstummes Pärchen wird von Neonazis attackiert und holt mit Hilfe eines mystischen Talismans zum brutalen Gegenschlag aus… Der erfolgreiche Fotograf Eden wird Mitglied eines so geheimen wie mysteriösen Sexclubs, dessen Mitglieder sich mit dem Saft der Alraune zu ungeahnten ekstatischen Höhen aufschwingen. Mit unkontrollierbaren, höllischen Nebenwirkungen, wie sich zeigt…

Zum Film…


Conjuring – Die Heimsuchung (Uncut)

(Erscheinungstermin: 24. Januar 2014)
Conjuring


Regisseur(e): James Wan
Darsteller: Vera Farmiga, Patrick Wilson, Ron Livingston, Lili Taylor, Joey King
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Vor Amityville gab es bereits Harrisville. Die grausige Geschichte Conjuring – Die Heimsuchung beruht auf einer wahren Begebenheit: Die weltberühmten Psi-Experten Ed und Lorraine Warren werden zu Hilfe gerufen, als eine Familie in ihrem abgelegenen Farmhaus von einer finsteren Macht heimgesucht wird. Sobald sich die Warrens dem fürchterlichen Dämon stellen, gibt es aus diesem entsetzlichsten Fall ihres Lebens kein Entrinnen mehr.

Zum Film…


Insidious

(Erscheinungstermin: 24. November 2011)
Insidious


Regisseur(e): James Wan
Darsteller: Patrick Wilson, Rose Byrne, Barbara Hershey, Lin Shaye, Ty Simpkins
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Gerade sind die Lamberts in ein altes Anwesen gezogen und leben noch aus dem Umzugskarton, da stellt die dreifache Mutter Renai schon paranormale Aktivitäten fest: Türen schwingen auf, Gegenstände bewegen sich wie von Geisterhand. Ihrem Sohn Dalton wird seine Neugier zum Verhängnis – nach einem Leitersturz auf dem Dachboden fällt er in ein für die Ärzte unbegreifliches Koma, aus dem er nicht mehr erwacht. Drei Monate später, als er von der Klinik nach Hause verlegt wird, intensiviert sich der Schrecken: Nach unheimlichen Geräuschen aus dem Babyphon, Gestalten im Kinderzimmer und blutigen Handabdrücken überredet die deprimierte Renai ihren skeptischen Mann Josh zum Auszug. Jedoch es hilft nichts. Denn nicht das Haus, sondern der im Koma liegende Junge wird heimgesucht. Die Familie muss sich, im wörtlichen Sinne, ihren Dämonen stellen.

Zum Film…


Mama

(Erscheinungstermin: 29. August 2013)
Mama


Regisseur(e): Fernando Velazquez
Darsteller: Jessica Chastain, Nikolaj Coster-Waldau, Megan Charpentier, Isabelle Nélisse, Daniel Kash
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Fünf Jahre waren die jungen Nichten von Lucas verschwunden. Als sie in einer Waldhütte entdeckt werden, sind sie völlig verwildert, verängstigt und aggressiv. Lucas nimmt sich mit seiner Verlobten den zwei Mädchen an. Noch ahnt er nicht, dass deren Aussage, von einer Erscheinung, die sie „Mama“ nennen, beschützt worden zu sein, kein Produkt einer traumatisierten Psyche ist. „Mama“ existiert, bleibt auch im neuen Heim der Mädchen präsent und reagiert auf jede Störung der Mutter-Kind-Beziehung mit tödlicher Konsequenz.

Zum Film…


Oculus

(Erscheinungstermin: 29. August 2013)
Oculus


Regisseur(e): Mike Flanagan
Darsteller: Katee Sackhoff, Karen Gillan, Brenton Thwaites, Rory Cochrane, Annalise Basso
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Der junge Tim Russel wird des brutalen Mordes an seinen Eltern verurteilt. Als er 10 Jahre später entlassen wird, ist seine Schwester Kaylie immer noch fest von seiner Unschuld überzeugt. Gemeinsam wollen Sie beweisen, dass der mysteriöse, antike Spiegel für den Tod der Eltern verantwortlich ist, denn in ihm lauert das Böse. Als sie die diabolische Macht des Spiegels herausfordern, beginnt der Alptraum ihrer Kindheit von neuem…

Zum Film…


Open Grave – Uncut

(Erscheinungstermin: 26. September 2014)
Open Grave - Uncut


Regisseur(e): Gonzalo Lopez-Gallego
Darsteller: Thomas Kretschmann, Josie Ho, Sharlto Copley, Joseph Morgan, Erin Richards
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Stell dir vor du wachst in einer Grube voller Leichen auf und das einzige an was du dich erinnerst kannst ist deine Name.
Ein Mann erwacht mitten in der Wildnis in einer Grube voller verwesender Leichen, ohne jegliche Erinnerung daran, wer er ist oder wie er dort hinkam. Das einzige was er weiß ist, dass sein Name John ist. Nachdem ihm eine Unbekannte hilft sich aus der Grube zu befreien, trifft er auf weitere Fremde, die ebenfalls unter Gedächtnisverlust leiden. Gemeinsam versuchen sie herauszufinden wer sie sind und wer für die Toten verantwortlich ist. Nach den ersten grausigen Entdeckungen dämmert es der Gruppe jedoch schnell, dass sie verschwinden müssen bevor es zu spät ist.

Zum Film…


Wer – Das Biest in dir

(Erscheinungstermin: 26. September 2014)
Wer


Regisseur(e): William Brent Bell
Darsteller: A.J. Cook, Sebastian Roché, Stephanie Lemelin, Vik Sahay, Oaklee Pendergast
FSK: Freigegeben ab 18 Jahren

Ein grausamer Mord erschüttert eine kleine französische Gemeinde. Beim Campen wurde eine Familie bestialisch ermordet und nur die Mutter überlebte das unglaubliche Massaker an ihrem Mann und Sohn. Die Opfer wurden mehrfach gebissen und regelrecht zerfleischt. Der vermeintliche Täter: Ein riesiger, stark behaarter Mann, der scheinbar geistig zurückgeblieben ist. Obwohl ihn ein dunkles Geheimnis umgibt, will seine Verteidigerin nicht an die Schuld ihres Mandanten glauben. Bei medizinischen Tests gerät er jedoch völlig außer Kontrolle und hinterlässt ein blutiges Schlachtfeld. Erfüllt sich jetzt durch ihn die uralte Familien-Legende von der Rückkehr des Werwolfs?

Zum Film…


Afflicted

(Erscheinungstermin: 4. September 2014)
Afflicted


Regisseur(e): Derek Lee, Clif Prowse
Darsteller: Baya Rehazd, Derek Lee, Clif Prowse
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren

Dieser gruselige Horrorthriller handelt von zwei besten Freunden, die sich voller Elan auf eine Weltreise begeben, auf der sie alle Stationen dokumentieren wollen. Die Begegnung mit einer hübschen Frau in Paris wirft jedoch einen dunklen Schatten auf ihr Vorhaben und versetzt einen von ihnen in einen qualvollen Zustand. „Fantastic Fest“-Sieger: Bester Film (Horror), Bestes Drehbuch (Horror), Beste Regie (Horror) sowie Auszeichnungen auf dem Toronto International Film Festival und dem Sitges International Fantastic Film Festival. AFFLICTED gehört zu den spannendsten und genretreusten Horrordebüts dieser Generation.

Zum Film…

Rennpferde

Die 20 schnellsten Rennpferde



Zahlen Sie Ihre Bußgelder nicht ungeprüft! Geblitzt.de hilft Ihnen bundesweit!

Die schnellsten Rennpferde

Bist du auf der Suche nach den schnellsten Rennpferden aller Zeiten, dann bist du hier genau richtig.

Wir haben für euch unsere Top20 der schnellsten Rennpferde auf einen Blick.
Ob tot oder lebendig, wir haben für euch recherchiert und die besten und schnellsten Rennpferde zusammen getragen.

Auf kurzen Strecken ist das Englische Vollblut das Schnellste. Der Rekord beim „normalen“ Pferderennen liegt bei 68km/h, allerdings wird die Geschwindigkeit auf halber Strecke gemessen.
Man o‘ War und Seabiscuit waren erfolgreiche Rennpferde, welche allerdings nie den Rekord der Höchstgeschwindigkeit gebrochen haben, dafür aber eine Geschwindigkeit konstant halten und somit gewinnen konnten.

Gallopper können auf 70-80km/h kommen, aber nur auf der Geraden und brechen dann auch kurz darauf ein.


Bis zu 30 % sparen auf Stallzubehör!

Auf gerader Strecke sind Quaters bislang die schnellsten und schaffen es bis auf 85km/h (Rekord). Allerdings brauchen diese eine wesentlich längere Strecke um die „Höchstgeschwindigkeit“ zu erreichen, als ein Vollblut, die (aufgrund der langen Beine) eine schnellere Beschleunigung vorweisen.

Araber sind die schnellsten Pferde auf langer Strecke. Wo andere Rassen einbrechen, halten sie konstant ihre Geschwindigkeit.
Das längste Pferderennen durch die Arabische Wüste (3000 Meilen), wird in der Regel von Arabern gewonnen.

1920 legte ein Pferd 482km in 52 Stunden und 33 Minuten zurück.
Bei voller Beladung und guter Ausdauer schafft ein gut trainiertes Pferd (mit Pausen) etwa 100-120km am Tag.


Secretariat

(* 30. März 1970; † 4. Oktober 1989)
… war ein US-amerikanisches Rennpferd, das von vielen als das beste Rennpferd aller Zeiten angesehen wird.
Secretariat

weiterlesen…


Danedream

(* 7. Mai 2008)
… ist ein in Deutschland gezogenes und von Peter Schiergen trainiertes Englisches Vollblutpferd.
Danedream

weiterlesen…


Man o’ War

(* 29. März 1917 in Lexington (Kentucky); † 1. November 1947)
…war eines der erfolgreichsten Rennpferde der amerikanischen Vollblutzucht.
ManOWar

weiterlesen…


Bold Ruler

(* 6. April 1954; † Juli 1971)
… war ein brauner Vollbluthengst. Er belegt den 19. Platz auf der Blood-Horse magazine List of the Top 100 U.S. Racehorses of the 20th Century.
Bold Ruler

weiterlesen…


Citation

(* 11. April 1945; † 8. August 1970)
… war ein US-amerikanisches Rennpferd.
Citation

weiterlesen…


Kelso

(* 4. April 1957 in Paris, Kentucky; † 16. Oktober 1983 in Chesapeake City, Maryland)
… war ein erfolgreiches US-amerikanisches Vollblut-Rennpferd, das den Galopprennsport in den Vereinigten Staaten in der ersten Hälfte der 1960er Jahre dominierte.
Kelso

weiterlesen…


Monsun

(* 4. März 1990; † 11. September 2012)
… war ein Englisches Vollblutpferd.
Monsun

weiterlesen…


Native Dancer

(* 27. März 1950; † 16. November 1967)
… auch der Graue Geist (Gray Ghost) genannt, war eines der am meisten bewunderten und gefeierten Rennpferde der Geschichte und das erste Rennpferd, das durch das Medium Fernsehen berühmt wurde.
Native Dancer

weiterlesen…


Novellist

(* 10. März 2009)
… ist ein Englisches Vollblutpferd. Der braune Hengst wurde von Monsun aus der Night Lagoon gezogen.
Novellist

weiterlesen…


Overdose

(* 2. April 2005 in Nottinghamshire, Großbritannien)
… ist ein englisches Vollblut-Rennpferd. Zwölf Mal startete er auf der Rennstrecke des Kincsem Parks in Budapest. Bis August 2010 gewann er 14 seiner 15 Rennen.
Overdose

weiterlesen…


Seabiscuit

(* 23. Mai 1933 in Lexington, Kentucky; † 17. Mai 1947 in Willits, Kalifornien)
… war ein US-amerikanisches Vollblut-Rennpferd.
Seabiscuit

weiterlesen…


Northern Dancer

(* 27. Mai 1961 von Nearctic aus der Natalma (von Native Dancer); † 16. November 1990)
… war eines der besten Galopprennpferde, von 18 Rennen gewann er 14, darunter das Kentucky Derby und die Preakness Stakes, wurde zweimal Zweiter und zweimal Dritter.
Northern Dancer

weiterlesen…


Seattle Slew

(* 15. Februar 1974; † 7. Mai 2002)
… war ein US-amerikanisches Rennpferd, das 1977 den Triple Crown für Pferderennen gewann, erst das zehnte Pferd, dem das gelang. Es war das einzige Pferd, das dieses Ziel ungeschlagen erreichte.
Seattle Slew

weiterlesen…


War Admiral

(1934–1959)
… war ein US-amerikanisches Vollblut-Rennpferd. Er war ein Sohn des legendären Rennpferdes Man o‘ War und der Onkel des Rennpferdes Seabiscuit, das als erfolgreichstes Rennpferd seiner Zeit galt.
War Admiral

weiterlesen…